Frida Frauenreisen
 
Startseite  •  Über uns  •  Reiseziele  •  Service  •  Anfrage/Kontakt
1pix

Kroatien: Segelreise für Frauen entlang der Küste Dalmatiens


Wunderschönes Segelrevier in der östlichen Adria

Das sonnenverwöhnte Dalmatien ist eine der schönsten Landschaften Kroatiens und mit seinen unzähligen Inseln das Dorado für einen entspannten Segelurlaub. Traumhafte Buchten mit türkisfarbenem Wasser, versteckte Grotten und einsame Strände reihen sich aneinander und bezaubernde Hafenstädtchen versprühen den Charme des Mittelalters. Dalmatien ist ein idyllisches und abwechslungsreiches Segelrevier mit meist moderaten Winden, die eine angenehme Erfrischung vom Meer mitbringen. Hinter jeder Insel taucht schon die nächste auf, wir müssen keine großen Stecken zurücklegen, um eine einsame Ankerbucht oder ein verträumtes Hafenstädtchen zu erreichen.


 

Segeltörn von Insel zu Insel

Der einwöchige Segeltörn für Frauen mit Skipperin (bitte Plan rechts zum Vergrößern anklicken) startet und endet in der Marina Seget Donji in der Hafenstadt Trogir, einer Perle an der Küste Dalmatiens. Weiter lernen Sie Hvar kennen, die sonnigste und schönste Insel Europas. Im wenig besiedelten Osten der Insel umströmt uns der Duft von Lavendel, Rosmarin und Salbei, Olivenbäume und Weinanbau bestimmen hier das Bild. In Hvar-Stadt empfangen uns die Yachten des internationalen Jet-Set, zwischen Altstadt und Hafen tummeln sich Cafés und Restaurants. Die unberührte Natur der Insel Vis bietet mit der Blauen Grotte auf Bisevo ein Naturschauspiel der besonderen Art.


Bizarre Klippen und herrliche Badebuchten

Bläst uns der Wind vom Ausgangshafen nach Norden, bietet sich die stolze Königsstadt Sibenik mit Kirchen, Klöstern und Palästen für einen ausgiebigen Stopp an. Nicht weit entfernt liegen die Wasserfälle des Krka-Nationalparks. Von Sibenik aus ist die Inselgruppe der Kornaten schnell erreicht. Allein die Anzahl dieser phantasievoll geformten Inselgruppe macht die Qual der Wahl bei der Auswahl einer Ankerbucht schwer: Bizarre Steilklippen ragen im Westen senkrecht aus dem Meer, auf einigen Inseln finden wir Ruinen der alten Illyrer, skurrile Felsen bieten tolle Aussichtsplattformen. Schnorcheln und ausgiebiges Baden zählen hier zum beliebtesten Zeitvertreib. Überall laden uns kleine „Konobas“ zum Verweilen ein. Hier greifen der Wirt und seine Frau noch selbst zum Kochlöffel, es wird zu hausgemachtem Wein und selbst gebackenem Brot Hausmannskost serviert. Frische Meeresfrüchte und gegrilltes Lamm dürfen auf der Speisekarte nicht fehlen.


 

Geeignet für Segelanfängerinnen - Segelcrew hat Spaß an Bord

Segelkenntnisse sind nicht erforderlich, die nötigen Handgriffe erlernen Sie von unserer erfahrenen Skipperin schnell an Bord. Doch Teamgeist, Lust auf sommerliches „Outdoor“-Vergnügen und Spaß am Segeln sind von Vorteil. Interessierten Frauen bietet sich natürlich die Gelegenheit, selbst am Steuer zu stehen und so etwas Segelerfahrung zu sammeln. Die gesamte Besatzung kocht gemeinsam, bei Landgängen wird in ortsansässige Lokale gegangen, um kulinarische Spezialitäten zu genießen.

Unsere Standardyacht ist eine Bavaria 50 Cruiser und navigatorisch und sicherheitstechnisch vollständig ausgerüstet. Sie ist mit fünf Doppelkabinen für neun Personen plus Skipperin ausgelegt. Bavaria ist bekannt für hervorragende Segeleigenschaften. (Änderungen und ähnliche Zusatzyachten vorbehalten)

1pix
1pix

Angenehme Temperaturen im September

Der vorherrschende Wind im Sommer ist der aus Nordwest wehende Schönwetterwind Maestrale, ein angenehmer thermischer Segelwind, der gewöhnlich gegen 10 Uhr aufbrist und gegen 18 Uhr wieder einschläft. Die Temperaturen bleiben dann immer angenehm. Im Herbst kann auch schon mal der kräftige Südwind Jugo und die Bora aus den Bergen wehen.
Wassertemperatur: Ø 22-24°C
Lufttemperatur: Ø 23-28°C


 

Anreise mit Flugzeug, Bahn, Auto oder Bus

Unsere Frauentörns starten in der Marina Seget Donji, die sich in der Hafenstadt Trogir befindet und nur ca. sieben Kilometer vom Flughafen Split entfernt liegt. Sie erreichen die Marina mit dem Taxi oder öffentlichem Bus. Auch die Anreise mit dem Pkw ist problemlos möglich: In der Marina gibt es bewachte Parkplätze (gebührenpflichtig). Preiswert und umweltgerecht können Sie mit dem Flixbus von München, Wien und Graz nach Trogir fahren.


Termine und Preise 2018

zur Buchungsanfrage...

"Segeln für Frauen entlang der Küste Dalmatiens"


Preis pro Person: € 548,-

08.09. - 15.09.2018
15.09. - 22.09.2018


Enthaltene Leistungen:

  • 7 x Übernachtungen in Koje auf der Yacht
  • Bootsführung durch ausgebildete und erfahrene Skipperin
  • Segelanleitung, Transitlog, Seemeilenbestätigung

Zusätzlich:
Bordkasse (Lebensmittel, Hafengebühren...)
ca. € 150,- bis € 220,-/Woche

Anreise

Bei der Buchung des Fluges sind wir Ihnen gerne behilflich

  • Flug direkt nach/von Split
  • Individueller Transfer zwischen Flughafen und "Marina Seget Donji" per Taxi oder Bus
    (Entfernung ca. 10 km)
  • Anreise mit eigenem Pkw: Parkmöglichkeiten vorhanden

Sonstiges

  • Wir empfehlen eine Reiserücktrittsversicherung! Buchbar über unsere Service-Seite

  • Exklusiv für Frauen

Segeln für Frauen
Weitere Ziele


1pix