Frida Frauenreisen
 
Startseite  •  Über uns  •  Reiseziele  •  Service  •  Anfrage/Kontakt
1pix

Gruppenreise Frankreich:
"Die berühmten Gärten von Paris, Versailles und Giverny"



Paris - die
grüne Hauptstadt

Mit ihren französischen Gärten, den großen modernen Parks und den lauschigen Plätzchen bietet die Metropole Paris Besuchern rund 450 Grünflächen. Auf unserer viertägigen Gruppenreise für Frauen werden Sie mit Ihrer Reiseführerin (die selbst zwei Jahre in Paris gelebt hat) berühmte Gartenanlagen, spannende Parks und alternative Grünflächen (z.B. die bepflanzte Promenade René-Dumont auf einer ehemaligen Eisenbahnstrecke) kennenlernen. Im Mai ist Paris überwältigend: Es blüht und duftet überall. Sie entdecken Paris neu oder zum ersten Mal und flanieren auf den Boulevards, wo das "savoir vivre" spürbar ist.


 

Anreisetag:

Während Ihres Aufenthaltes wohnen Sie in einem charmanten Hotel und essen abends in typischen französischen Bistros.
Gemeinsames Treffen am Anreisetag ab 18 Uhr in der Lobby unseres kleinen, persönlichen "Hôtel du Printemps". Erstes Kennenlernen beim Apéritif im gemütlichen Innenhof des Hotels.

 


 

2. Tag

Claude Monets berühmter Garten

Giverny, im Nord-Westen von Paris und ebenfalls am Ufer der Seine gelegen, ist nur aus einem Grund bekannt: der Maler Claude Monet lebte von 1883 bis zu seinem Tod im Jahre 1926 in diesem idyllischen Dorf, hegte und pflegte seinen berühmten Garten, der ihm ebenso wichtig wurde wie die Meisterwerke, die dort entstanden. Im Mai, wenn Apfelblüten auf die Wege schneien, Rhododendron um den Lilienteich blühen und Glyzinien über die japanischen Brücken regnen, kann man dieses Schauspiel aus Farben und Licht speziell gut bewundern. Wir besuchen diesen herrlichen Garten und das Haus Claude Monets.


 

3.Tag Vormittag

Musée d’Orsay - und die Werke von Monet

Treffpunkt vor dem Musée d’Orsay mit der deutschsprachigen Kunsthistorikerin Natascha Salles. Sie begleitet uns während des Vormittags. Im Musée d’Orsay bestaunen wir nun u.a. die Bilder, die Claude Monet in Giverny gemalt hat. Natürlich finden wir auch unzählige Bilder mit Naturmotiven, die in diesem berühmten Museum, das früher als Palast, Hotel und schließlich als Bahnhof diente, untergebracht sind.

3.Tag Nachmittag

Tuileriengarten und Botanischer Garten von Paris

Nach dem Museumsbesuch werden wir im Jardin des Tuileries und im Jardin des Plantes - dem Botanischen Garten von Paris - lustwandeln. Ein Erlebnis ist der Besuch der alten Gewächshäuser, wo wir viele wunderbare sowie exotische Pflanzen bewundern.



4.Tag

Versailles: Gärten - Wasserspiele - Schloss

Natürlich können wir in Versailles uns nicht nur dem größten Palastgarten Europas widmen, sondern werden auch das Schloß von Louis XIV. besuchen - geführt von unserer Expertin Natascha Salles. In den endlosen Parkanlagen mit ihrer perfekten Geometrie beugt sich allerdings sogar die Natur dem Willen des Sonnenkönigs. Sein Gärtner Le Nôtre legte den Park an einer Mittelachse an, die in den großen Kanal mündet. Die Symmetrie wird durch Hunderte von Statuen und Brunnen aufgelockert und das Ganze Meisterstück kommt vor allem durch die Wasserspiele zu Geltung. Diese werden uns an unserem Besuchstag mit der passenden Musik begleiten.


 

5. Tag:

Spaziergang durch den Coulée Verte – den grünen Streifen von Paris 

Die Hochtrasse der Eisenbahn wurde zum Garten, zur „Promenade Plantée“ und beginnt ganz in der Nähe von unserem Hotel. Dieser gemütliche Spaziergang bringt uns alle, die noch nicht gleich nach dem Frühstück abreisen müssen, bis zur Opera Bastille. Er führt uns durch Tunnels, über Brücken, durch Häuser und an vielen Rosensträuchern und anderen Blumen, Gräser und Wasserbecken zur Place de la Bastille, wo einst die französische Revolution begann…

Au revoir Paris - und bis zum nächsten Mal!

An diesem geschichtsträchtigen Ort sagen wir „Adieu“ und bleiben entweder noch ein bisschen in der Stadt, die doch viele Grünflächen zu bieten hat oder machen uns langsam auf den Heimweg… Ihre Reiseleiterin Conny Steigleder gibt Ihnen Tipps für selbstständige Unternehmungen und bleibt noch bis abends in der schönsten Stadt der Welt.

Individuelle Abreise


 


Termine und Preise 2016

zur Buchungsanfrage...

Gruppenreise

"Die berühmten Gärten von Paris, Versailles und Giverny"

25. - 29. Mai 2016

Preis pro Person im DZ: € 635,-
Preis pro Person im EZ: € 775,-

Im Reisepreis enthalten:

  • 4 x Übernachtungen mit reichhaltigem Frühstück im DZ bzw. EZ im "Hôtel du Printemps"
  • Fahrtkosten während der Programmtage (inkl. Ausflüge nach Giverny und Versailles)
  • Alle Museumseintritte in Paris,Giverny und Versailles
  • 1,5 Tage Stadt- und Museumsführung mit deutschsprachiger Kunsthistorikerin
  • Reiseleitung während des gesamten Aufenthalts

Mindestteilnehmerzahl: 10
Höchstteilnehmerzahl: 14

Anreise

Bei der Organisation der Anreise sind wir Ihnen gerne behilflich

  • Individuelle Anreise per Bahn oder Flugzeug nach Paris

Sonstiges

  • Programmänderungen vorbehalten
  • Zusatznächte auf Anfrage möglich
  • Wir empfehlen eine Reiserücktrittsversicherung! Buchbar über unsere Service-Seite
  • Veranstalterin:
    FRIdA Frauenreisen

Exklusiv für Frauen


1pix