Frida Frauenreisen
 
Startseite  •  Über uns  •  Reiseziele  •  Service  •  Anfrage/Kontakt
1pix

Griechenland: Gruppen-Wanderreise für Frauen auf den Kykladen
Amorgos: Auf Eselspfaden zu wilden Kräutern


Geheimtipp für Naturliebhaberinnen

Amorgos ist die östlichste Insel der Kykladen und ein kleines, vom Massentourismus noch wenig berührtes Reisejuwel. Wer schroffe Landschaften mit steilen Abbrüchen und spektakulären Ausblicken über die ägäische Inselwelt liebt, wird sich hier sicher wohlfühlen. Abseits der kurzen Hauptsaison im Juli und August verläuft das Leben hier ruhig und beschaulich. Auf der gesamten Länge ist die Insel von einer Gebirgskette durchzogen, die entlang der Südküste steil ins blaue Meer abfällt.

 

Wanderungen mit festem Standort

Auf dieser 10-tägigen geführten Wanderreise von festem Standort aus können wir die Insel in alle Richtungen wandernd erkunden. Dabei werden unsere Blicke immer wieder hinübergleiten zu den vielen großen und kleinen Nachbarinseln - Santorini, Naxos, Ikaria und viele mehr. Wir wohnen in dem pittoresken Bergdorf Chora, mit seinen schmalen Gassen und für die Kykladen so typischen weißen Würfelhäuschen.

Kondition und Trittsicherheit
Die
leichten bis mittelschweren Wanderungen mit durchschnittlich 200 bis 300 Höhenmetern (maximal 450) haben eine Gehzeit von 2,5 bis 4,5 Stunden. Die Zeitangaben beziehen sich auf die reine Wanderzeit ohne Anfahrt, Pausen und Besichtigungen. Normale Kondition und Trittsicherheit sind erforderlich. Festes Schuhwerk ist obligatorisch.



Vielfältiges Programm

Die Wanderreise findet im Oktober statt, hier ist es noch warm und das Wetter meist stabil. Das wechselnde Farbspiel des Meeres - von beinahe Schwarz über Blau bis zu einem strahlenden Türkis - ist und bleibt jeden Tag aufs Neue ein unbeschreibliches Erlebnis. Über die Bergrücken verteilt treffen wir immer wieder auf kleine Hauskapellen, aber auch der Besuch dreier Klöster steht für uns auf dem Programm. Außerdem werden wir die Kräuterdestillerie von Eleni und Vangelis Vassalos besuchen und uns etwas über die Besonderheiten der amorgianischen Pflanzen- und Kräuterwelt erzählen lassen. Amorgos' Heilkräuter sind für ihre hohe Konzentration und Wirkkraft bekannt!


Von Amorgos fasziniert

Die deutsche Reiseleiterin bereist die Insel seit 14 Jahren und fühlt sich tief verbunden mit der Insel der besonderen Ausblicke und Gerüche. Sie interessiert sich insbesondere für Geschichte und Archäologie, Menschen und Kultur. "Amorgos ist für mich ein Ort der starken Kontraste: schroffe Felsabbrüche, ein intensiver, herber Geruch nach Wildkräutern und salziger Meerluft neben spektakulären Aussichten über das Ägäische Meer."



Pittoreskes Kykladendorf Chora

Chora bedeutet im eigentlichen Sinn „Hauptort“ und ist auf vielen Inseln zu finden. "Unser" Chora ist ein typisches Kykladendorf, durchzogen von kleinen Gassen, kreuz und quer verlaufend und bestehend aus kleinen, weißen Würfelhäuschen mit winzigen Innenhöfen. Der ganze Ort ist für Autos gesperrt. Hier wohnen wir in einer kleinen Pension. Das Frühstück wird in einem nahe gelegenen Kafeníon eingenommen. Im Preis enthalten sind sieben gemeinsame Abendessen in schön gelegenen Tavernen, die wir in unsere Tagesplanung einbauen, außerdem zwei Lunchpakete.

Chora befindet sich auf ca. 300 Höhenmetern und ist ideal als Startpunkt vieler Wanderungen. Auch der wunderschöne Strand von Agia Anna ist zu Fuß oder mit dem Bus zu erreichbar. Ein Tag bleibt zur freien Verfügung. Hier können wir uns erholen, die Seele baumeln lassen, schwimmen gehen oder in einem Kafenion dem Treiben auf der Gasse zuschauen.


Wie ein Adlerhorst über dem Meer

Eine Besonderheit auf der Insel ist das Kloster Chozoviotissa mit seiner spektakulären Lage: Klebt es doch wie ein Adlerhorst an einem überhängendem Steilhang, mit meterdicken Mauern und Fenstern wie Schießscharten. Einst lebte ein kompletter Mönchsstaat in dem Kloster, dessen viele Räume sich zum Teil über acht Ebenen erstreckten. Geblieben sind drei Mönche – sie alle stammen aus Langada, dem Inselnorden. Erst seit einigen Jahrzehnten leuchten die Klostermauern in strahlendem Weiß, viele Jahrhunderte verbarg sich das Kloster hinter der rostroten Farbe der Felsen zum Schutz vor Piraten. Die Klöster galten als reich – und sind es wohl heute noch?


Vorläufiger Reiseverlauf der Wanderreise
(Programmänderungen vorbehalten)

  • 1. Tag  Individuelle Anreise nach Amorgos - Sie werden vom Hoteleigentümer vom Hafen abgeholt und ins Hotel gefahren
  • 2. Tag  Spätes Frühstück - 14.30 Uhr Kleine Wanderung durch den Ort Chora, Besteigung des Kastells (an diesem Tag ist die Anreise bis 14 Uhr auch möglich)
  • 3. Tag  Wanderung (ca. 3,5 Std): Chora - Kloster Valsamitis - Minoa - Katapola - Chora
  • 4. Tag  Wanderung (ca. 3 Std): Chora - Aghios Georgios - Höhenweg nach Xsylokeratidi (Katapola)
  • 5. Tag Tag zur freien Verfügung
  • 6. Tag  Wanderung (ca. 3 Std): Tholaria - Langada (Besuch einer Kräuterdestillation) - Aegiali
  • 7. Tag Wanderung (ca. 4,5 Std): Chora - Rundweg um den Profitis Ilias - Kloster Chozzoviotissa - Agia Anna (Baden)
  • 8. Tag Kleine Wanderung: Kamari - Angient Arkessini - Vroutsi
  • 9. Tag Kleine Wanderung (1,25 Std) über den alten Gartenweg nach Katapola
  • 10. Tag Individuelle Abreise



Termin und Preis 2019

zur Buchungsanfrage...

Gruppen-Wanderwoche auf den Kykladen/Griechenland

10.10.19 – 19.10.2019

Preis pro Person
im Doppelzimmer € 1070,-
im Einzelzimmer € 1195,-

Leistungen:

  • 9 Übernachtungen in einfacher, gepflegter Pension im DZ mit Dusche/WC mit Balkon oder Terrasse
  • 9x Frühstück, 7x Abendessen in ausgewählten Tavernen, 2 Lunchpakete
  • 4 große Wanderungen (leicht bis mittelschwer, Gehzeit jeweils 2,5 bis 4,5 Stunden) und 3 kleine Wanderungen
  • Deutsch sprechende Reiseleitung
  • Besuch einer Kräutermanufaktur
  • Zusatznächte zubuchbar
  • halbes DZ auf Anfrage
  • Transfer ab/an Hafen von Amorgos zum/vom Hotel (die Orte Aegiali und Katapola werden im Wechsel angefahren)
  • Teilnehmerinnenzahl: 6-12

Anreise

  • Flug nach Athen
  • ab Athen nach Piräus, von dort Fähre nach/ab Amorgos
  • Alternative: via Naxos

Bei der Suche nach Flug-/Fährverbindungen sind wir Ihnen gerne behilflich

Sonstiges

  • Programmänderungen vorbehalten
  • Wir empfehlen eine Reiserücktrittsversicherung! Buchbar über unsere Service-Seite
  • Exklusiv für Frauen!

1pix